Überspringen zu Hauptinhalt
Motorrad-Freunde Aus Crailsheim Auf Umwegen

Motorrad-Freunde aus Crailsheim auf Umwegen

Der AF-Motobikes-Chefe, hat sich über den Überraschungsbesuch der Motorrad-Begeisterten des Motodrom Crailsheim gefreut.

AF Boss sagt: “Schön, dass ihr da wart und gerne auf Wiedersehen!”

Auf der Rückreise aus dem schönen Thüringen und der kreisfreien Stadt Suhl mit Zwischenstop in Bad Staffelstein ließen sich es die Motodromler nicht nehmen Andreas Fitzthum, Boss von AF-Motobikes, nachträglich und vor allem persönlich zum Geburtstag zu gratulieren. Dafür nahmen sie gerne den Umweg über Burgoberbach und machten die Idylle kurzerhand zum Motorrad-hot-spot.

Natürlich wird das Schöne mit Nützlichem verbunden!
Und so versteht es sich von selbst, dass der gesamte showroom mit erstklassigen und hochwertigen bikes von Ducati, KTM, Honda, Sur-Ron, HVR, Harley Davidson, Kawasaki, ZERO, Malagutti und und und, begutachtet und über Bikes gefachsimpelt wurde.
Quasi Völkerverständigung zwischen Schwaben und Franken! ☺

Selbst der Ein oder Andere eingeschweißte Verbrenner-Jünger musste nach einer Probefahrt mit einem Elektromotorrad von ZERO über die Leistung und das Fahrverhalten mehr als staunen. Tja, liebe Motorrad-Freunde aus Crailsheim E zieht halt 🙂

Danke – allem voran Simon (Eckbert), Inhaber des Motodrom Crailsheim, für die gelungene Überraschung – schön, dass sich Freunde auf Umwege begeben haben.
Ihr seid jederzeit herzlich willkommen!

Andreas Fitzthum
CHEFE – AF-Motobikes

An den Anfang scrollen